Ferienpark mit Schwimmbad Landal Ferienparks Niedersachsen

Landal GreenParks Dwergter Sand (Oldenburger Münsterland)

Niedersachsen zählt zu den abwechslungsreichsten Urlaubsdestinationen in Deutschland. Hier findest Du nicht nur die herrliche Mittelgebirgslandschaft des Harzes sowie wunderschöne Nordseestrände, sondern auch zauberhafte und nicht ganz so bekannte und trotzdem sehr schöne Regionen. Wie das Oldenburger Münsterland! Wie wäre es folglich mit einem Urlaub oder einer Auszeit im Landal GreenParks Dwergter Sand?

Landal Parks: Dwergter Sand - Oldenburger Münsterland
Landal Park: Dwergter Sand – Oldenburger Münsterland

Inhaltsverzeichnis

Darum lohnt sich ein Aufenthalt im Landal GreenParks Dwergter Sand

  • Der Landal GreenParks Dwergter Sand im Oldenburger Münsterland ist ideal, wenn es darum geht, Ferien in der Natur zu genießen. Hier kommen sowohl Familien als auch Paare und Urlauber mit Hund(en) auf ihre Kosten.
  • In unmittelbarer Nähe befindet sich der Dwergter Naturbadesee mit einem traumhaften Sandstrand – perfekt im Sommer.
  • Es gibt viele Rad- und Wanderwege, auf denen sich die herrliche Natur des Oldenburger Münsterlandes entdecken lässt.
  • Vom Ferienpark aus kannst Du ganz bequem tolle Ausflüge nach Oldenburg, Osnabrück oder Bremen machen.

Der Landal GreenParks Dwergter Sand im Überblick

  • Der Landal GreenParks Dwergter Sand ist rund 11 Hektar groß und hat 160 modern ausgestattete Ferienhäuser in 17 verschiedenen Kategorien. Die hübschen Häuser im landestypischen Klinkerstil sind zwischen 60 und 155 Quadratmeter groß. Sie können zwei bis zwölf Personen beherbergen.
  • 2021 wurden einige Ferienhäuser renoviert und neu ausgestattet.
  • Grundsätzlich sind die Unterkünfte mit Babybett, Reisebett (auf Anfrage und gegen Gebühr), Kinderhochstuhl und Treppengitter ausgestattet.
  • WLAN ist gegen eine Gebühr in allen Ferienhäuser verfügbar.
  • In den Sommer- und Herbstferien gibt es im Landal GreenParks Dwergter Sand ein Freizeitprogramm für Kinder und Jugendliche: Für die Kleinsten wartet Unterhaltung im Bollo-Club – natürlich mit Bollo, dem freundlichen Bären. Ältere Kinder können am Fun- und Entertainment-Programm teilnehmen.
  • Neben Spielplätzen, Air-Trampolin und Minigolf gibt es ein Hallenschwimmbad mit Kinderplanschbecken, Whirlpool und Sauna. Im Sommer lockt der öffentliche Naturbadesee in unmittelbarer Nähe zum Ferienpark mit erfrischendem Wasser und einem herrlichen Sandstrand. Allerdings: Hunde sind am Badesee nicht erlaubt.
  • Im Landal GreenParks Dwergter Sand können Fahrräder, E-Bikes, Bollerwagen usw. gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.
  • Golf-Fans kommen im Golfclub Thühlsfelder Talsperre auf ihre Kosten. Hier gibt es einen 9-Loch-Platz sowie einen 18-Loch-Championship-Kurs.
  • Der Beauty- und Wellness-Bereich im Ferienpark lädt mit Sauna und Wellness-Raum zum Relaxen ein. Außerdem kannst Du Dich mit einer Massage oder Beauty Treatments verwöhnen lassen.
  • Für das kulinarische Wohl sorgt das Park-Restaurant „Gusto“ – hier wartet ein leckeres Frühstück, Mittag- und/oder Abendessen auf Dich und Deine Familie. Selbstverständlich gibt es auch kleine Snacks für zwischendurch und das eine oder andere Eis. Darüber hinaus ist im Sommer der Strand-Pavillon mit einer großen Sonnenterrasse geöffnet.
  • Du hast die Möglichkeit, das Frühstück auch in Dein Ferienhaus liefern zu lassen. Außerdem kannst Du alle Speisen im Restaurant zum Mitnehmen bestellen.
  • Der Mini-Shop bietet neben Brot und Brötchen Lebensmittel, frisches Gemüse und Obst sowie Süßigkeiten und Getränke.
  • Für einen entspannten Start in den Urlaub sorgt ein (kleines oder großes) Einkaufspaket, das Du bei der Reservierung bestellen kannst. Die bestellten Produkte erwarten Dich bei Deiner Ankunft im Ferienhaus.

Dein Angebtot für Ferienpark mit Hund – Landal GreenParks Dwergter Sand

  • Es gibt Ferienhäuser, die speziell auf Gäste mit Hund(en) ausgerichtet sind. Der Garten dieser Häuser ist von einem etwa 1,20 Meter hohen Zaun umgeben. Außerdem stehen Hundekörbchen sowie Futter- und Wassernäpfe zur Verfügung.
  • Der hundefreundliche Ferienpark hat außerdem eine Hundespielweise mit Parcours, damit sich Dein Vierbeiner ordentlich austoben kann. Darüber hinaus gibt es eine Hundedusche und der Mini-Shop auf dem Gelände bietet eine Auswahl an Hundefutter sowie sonstiger Produkte für den Vierbeiner an.
  • Weitere Angebote für Ferienpark mit Hund findest du hier.

Tipps für einen entspannten und naturnahen Urlaub im Landal GreenParks Dwergter Sand

Der Landal GreenParks Dwergter Sand liegt mitten im Oldenburger Münsterland und in der Nähe des Erholungsgebiets der Thülsfelder Talsperre, die seit 1938 bereits als einzigartiges Naturschutzgebiet ausgewiesen ist. Seine schärenartige Seen- und Heidelandschaft lädt zu zauberhaften Wanderungen und gemächlichen Radtouren ein. Der ideale Ausgangspunkt für einen entspannten Urlaub in wunderschöner und teilweise nahezu unberührter Natur.

3 Tipps für tolle Naturerlebnisse

Tipp #1 – Erlebnispfad Thülsfelder Talsperre

Nur 17 Autominuten vom Landal Park entfernt ist die Thühlsfelder Talsperre. Hier erwartet Dich ein zehn Kilometer langer Erlebnispfad mit 14 interaktiven Erlebnisstationen, der sich besonders gut eignet, wenn Du mit etwas älteren Kindern unterwegs bis.

Die Strecke führt dich über Heide und Dünen, durch das Moor und vorbei an verträumten Buchten. Unterwegs erfährst Du alles rund um den Stausee – vom Bau der Talsperre bis zur Gründung des Naturschutzgebietes. Und mit ein bisschen Glück siehst Du auf Deinem Weg auch ein paar Heidschnucken.

Tipp #2 – Waldlehr- und Erlebnispfad Dwergter Sand

Fast direkt vor der Haustür des Ferienparks gibt es den Waldlehr- und Erlebnispfad Dwergter Sand. Diese einfache Rundwanderung ist nur rund 3,5 Kilometer lang und kann auch mit jüngeren Kindern gut bewältigt werden.

Auf der Strecke durch den Wald gibt es 17 Informationsstationen – so kommst Du beispielsweise am „Holzdidaktikum“ vorbei, wo Du verschiedene bewegliche Holzarten erleben kannst. Darüber hinaus erfährst Du jede Menge Wissenswertes über den Lebensraum Wald – von der Wald- und Forstwirtschaft über die Tiere des Waldes bis hin zum Waldsterben und den daraus resultierenden Folgen.

Tipp #3 – Kanulehrpfad „Soestetal“

Einfach einmal durchatmen, entschleunigen und mit einem Kanu die Langsamkeit der Zeit (wieder) entdecken. Das ist auf dem zauberhaften kleinen Wiesenfluss Soeste möglich. Zwischen Vordersten Thüle und dem Stadtpark von Friesoythe erlebst Du auf einer Strecke von 4,3 Kilometern ganz gemütlich die Natur mit steil abfallenden Sandufern, Schilfzonen und vielen Bäumen, deren Äste romantisch ins Wasser ragen.

Lasse Dich mit Deinen Kindern über das Wasser treiben und beobachte das Leben am und auf dem Wasser, wo sich neben Graureihern und Blässhühnern auch Libellen, Wasserläufer sowie viele andere Tiere und Insekten tummeln.

Oldenburger Münsterland: Urlaub im Landal Parks Dwergter Sand -
Oldenburger Münsterland: Urlaub im Landal Parks Dwergter Sand –

3 Tipps für spannende Fahrradtouren durch das Oldenburger Münsterland

Tipp #1 – Adelssitze erleben

Das Oldenburger Münsterland ist wie gemacht für das Fahrradfahren. Wie wäre es beispielsweise mit der etwa 70 Kilometer langen Adelssitze-Tour, die an der Burg Dinklage, eine der ältesten Wasserburgen der Region, beginnt und für die Du knappe 5 Stunden (Fahrzeit) einplanen solltest.

Zunächst geht es durch den 27 Hektar großen Burgwald und durch das Brockdorfer Moor zum Gut Daren. Danach führt die Strecke entlang der Adelssitze in Langfördern, Hagstedt und Astrup bis nach Vechta, wo Du im Gut Füchtel die berühmten Oldenburger Pferde bestaunen kannst. Da bist Du auch schon auf dem Rückweg, der Dich über Lohne zurück zur Burg Dinklage führt.

Tipp #2 – Entdeckertour Cappeln

Wenn Deine Kinder noch etwas jünger sind, dann ist die kurze Entdecker-Radtour rund um Cappeln genau das Richtige für Dich. Sie startet im Dorfpark in Cappel, der vom Landal GreenParks Dwergter Sand nur knappe 20 Kilometer entfernt ist.

Die einfache Familienradtour ist 13,4 Kilometer lang und Du benötigst 1 Stunde 20 Minuten dafür. Die Strecke führt Dich über herrliche Wiesen und Weiden. Immer wieder hast Du tolle Ausblicke in das Oldenburger Münsterland. Unterwegs triffst Du auch auf die Geschichte der Region, die Dir in Form von Infotafeln erläutert wird.

Tipp #3 – Cherusker Tour

Auf der 41,4 Kilometer langen Cherusker Tour dreht sich fast alles um Geschichte – dabei triffst Du natürlich auch auf die Römer und kommst an dem Ort vorbei, wo einst die berühmte Varus-Schlacht stattgefunden hat. Start und Ziel der Fahrradtour ist das Ackerbürgerhaus in Neuenkirchen-Vörden.

Abgesehen davon, dass Du durch verschiedene Städtchen und Dörfchen des Oldenburger Münsterlandes fährst, führt Dich die Strecke an der Römerschanze, einem ovalen Ringwall aus dem 8. oder 9. Jahrhundert, vorbei. Außerdem kannst Du dich über zwei Pfahlwege aus dem Neolithikum informieren und passierst den Moorerlebnispfad Campemoor. Höhepunkt dieser Radtour ist jedoch die Kalkrieser-Niewedder-Senke, die als Austragungsort der Varus-Schlacht (im 9. Jahrhundert n. Chr.) gilt.

3 Tipps für tolle Ausflüge mit Kindern

Tipp #1 – Besuch im Museumsdorf Cloppenburg

Vom Landal GreenParks Dwergter Sand ist das Museumsdorf Cloppenburg in nur 20 Minuten mit dem Auto erreicht. Es ist eines der größten und ältesten Freilichtmuseen in Mitteleuropa und zeigt die Kultur sowie Lebensweise der Menschen in Nordwestdeutschland in einem Zeitrahmen von rund 500 Jahren.

Etwa 60 historische Gebäude warten darauf, von Dir und Deinen Kindern erkundet zu werden. Ihr bekommt dabei Einblicke in das tägliche Leben und Arbeiten der Menschen, die einst in den Häusern wohnten. Es werden Führungen durch das Museumsdorf angeboten. Außerdem gibt es viele spezielle Angebote für Kinder – vom Brot backen bis zum Blaufärben.

Hunde (an der Leine) sind hier übrigens willkommen.

Tipp #2 – Erlebnis Tier- und Freizeitpark Thüle

Im Tier- und Freizeitpark Thüle kommen große und kleine Abenteurer auf ihre Kosten. Auf einem Gelände von etwa 17 Hektar gibt es drei Erlebniswelten – den Freizeitpark mit 32 Fahrgeschäften, den Tierpark mit fast 1.000 Tieren aus der ganzen Welt und das Wikingerland „Njordland“, in dem Deine Kinder auf den Spuren der Wikinger wandeln können.

Im Tierpark erwarten Dich sieben begehbare Gehege, in denen Deine Kinder und Du Löwen und Tiger oder Berberaffen, Kängurus und Flamingos beobachten können. Für actionreiche Abenteuer sorgt der Freizeitpark mit Achterbahnen, Hüpfburgen, einer Bobbahn und einem Kletterparadies. Nicht weniger abenteuerlich geht es im „Njordland“ zu. Hier gibt es neben einem Streichelzoo den Wasserspielplatz Svaglaplatz sowie atemberaubende Röhrenrutschen.

Tipp #3 – Abenteuer Meyer Werft

Deine Kinder (und vielleicht auch Du) wollten schon immer mal wissen, wo und wie die wunderschönen Kreuzfahrtschiffe von beispielsweise AIDA, Carnival, MSC oder TUI entstehen? Dann plane unbedingt einen Besuch bei der Meyer Werft in Papenburg ein, wenn Du Urlaub im Landal GreenParks Dwergter Sand machst.

Die Meyer Werft hat ein tolles Besucherzentrum, dass Du mit Deinen Kindern 2021 auf eigene Faust erkunden kannst. Ab 2022 wird es auch wieder Führungen durch Gästebetreuer geben. Du kannst hautnah miterleben, wie die Kreuzfahrtgiganten mit Kussmund entstehen, die North-Star-Aussichtsgondel besuchen oder die Wasserrutschen und die Kartbahnen ausprobieren.

Last, but not least: Das Oldenburger Münsterland hat natürlich noch viel mehr Attraktionen zu bieten. Das reicht von zauberhaften Moor- und Fehnlandschaften über tolle Seen- und Flußlandschaften bis hin zu vielen interessanten Sehenswürdigkeiten und Museen.

FAZIT: Dein gelungener Urlaub im Oldenburger Münsterland

Wer Urlaub in Niedersachsen im schönen Oldenburger Münsterland machen will, ist im Ferienpark von Landal genau richtig!

Während der Park selbst bereits ein spannendes Angebot bietet, hat auch das unmittelbare Umland ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm für einen kurzweiligen Urlaub.

Etwas nochmal nachschauen? Hier das Inhaltsverzeichnis:

Du brauchst noch weitere Ferienpark Optionen?

Dann schaue dir die Ferienparks der Anbieter mal an. Samt Karte, wo welcher Park so liegt 😉

Hier alternativ die Ferienparks Deutschland Karte:

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden