Center Parcs Nordrhein-Westfalen

Center Parcs „Park Hochsauerland“ – der Ferienpark sowie Ausflugstipps

Der Center Parcs „Park Hochsauerland“ in der Ferienregion Medebach ist ideal für Dich, wenn Du einen actionreichen Urlaub mit der ganzen Familie machen möchtest. Zudem ist der Center Parc Hochsauerland ein Highlight, zu jeder Jahreszeit!

Center Parcs Park Hochsauerland Deutschland Karte
Center Parcs Park Hochsauerland Deutschland Karte

Sommer: Wandern und Mountainbiken – Winter: Skifahren und Snowboarden

Dieser Ferienpark bietet so viele Sport-, Spiel- und Unterhaltungsmöglichkeiten für jede Altersklasse, dass Du ihn eigentlich überhaupt nicht verlassen musst.

Die Zeit für den einen oder anderen Ausflug solltest Du Dir trotzdem nehmen, denn das Land der 1.000 Berge hat eine traumhafte Natur und viele Attraktionen zu bieten.

Darum lohnt sich ein Urlaub im Center Parcs Hochsauerland

  • Direkt am Center Parcs Hochsauerland befindet sich das Skigebiet Schlossberg, wo Du mit Deinen Kindern auch Skikurse belegen kannst.
  • Der bekannte Wintersportort Winterberg mit seinen 26 Liften sowie Skipisten mit einer Gesamtlänge von mehr als 27 Kilometern ist nur 16 Kilometer entfernt.
  • In etwa 30 Autominuten erreichst Du außerdem das Wintersportgebiet von Willingen, wo Du die mit zwei Kilometern längste Skipiste im Sauerland befahren kannst.
  • Das Sauerland ist ein Wander-Eldorado – im Frühling, Sommer und Herbst stehen Dir mehr als 480 Kilometer Wanderwege zur Verfügung.
  • Auf Fahrradfahrer und Mountainbiker warten rund 1.140 Kilometer ausgeschilderte Radwege.

Der Center Parcs „Park Hochsauerland“ im Überblick

  • Der Center Parcs „Park Hochsauerland“ hat 492 Ferienhäuser in verschiedenen Kategorien, die modern und komfortabel ausgestattet sind.
  • Die Ferienhäuser wurden 2020 komplett renoviert. Sie sind zwischen 64 sowie 350 Quadratmeter groß und bieten 2 bis 20 Personen Platz.
  • Außerdem gehört zu diesem Ferienpark auch ein 3-Sterne-Hotel, dessen Zimmer ebenfalls 2020 renoviert wurden.
  • In vielen Ferienhäusern sind bis zu zwei Hunde (gegen Aufpreis) erlaubt. Im Hotel sind Vierbeiner (außer Assistenzhunde) nicht willkommen.
  • Im Center Parcs „Park Hochsauerland“ gibt es behindertengerechte Ferienhäuser sowie spezielle Kinderferienhäuser, die farbenfroh und mit vielen Spielsachen eingerichtet sind.
  • In jeder Unterkunft ist kostenloses WLAN verfügbar.
  • Der neue Spa Deep Nature(R) bietet neben Wellness- und Beautyanwendungen auch einen Saunabereich sowie einen Hamam, eine Salzgrotte und einen Family Spa.
  • Im Ferienpark gibt es ein großes Angebot an Sport-, Spiel- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Das fängt bei Beachvolleyball, Tennis und Bogenschießen an und hört beim Klettern, bei Workshops, einer Kids Disco und einem Kinderbauernhof noch lange nicht auf.
  • Es gibt sieben verschiedene Restaurants/Cafés im Center Parcs „Park Hochsauerland“. In jedem Restaurantbereich gibt es eine sogenannte Babynahrungsstation mit Mikrowelle, Flaschenwärmer und einer Auswahl an Babynahrung im Glas (kostenlos).
  • Darüber hinaus werden im Ferienpark eine Reihe von Lieferservices angeboten – beispielsweise Frühstück oder Pizza.
  • Wenn Du Dich lieber selbst versorgst, kannst Du in einer Bäckerei, einem Supermarkt und einem 24-Stunden-Shop einkaufen.
  • Damit das Leben in einem Ferienhaus im Center Parcs „Park Hochsauerland“ für Dich noch bequemer wird, kannst Du vorab verschiedene Pakete buchen – das reicht vom Bettwäsche- und Handtuchpaket über ein Küchenpaket bis hin zu einem Pflegepaket und einer Brötchenauswahl.
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Das Aqua Mundo im Center Parcs „Park Hochsauerland“

Für große und kleine Wasserratten ist das Aqua Mundo wahrscheinlich das absolute Highlight im Center Parcs Hochsauerland.

Das tropische Wasserparadies ist ein Spaß- und Familienbad, das für alle Altersklassen tolle Attraktionen und viel Abwechslung bietet. So werden hier beispielsweise Aqua Workouts, Schwimm- und Tauchkurse sowie Baby- und Frühschwimmen angeboten.

Wichtigste Attraktionen des Center Parcs Hochsauerland im Überblick:

  • Sauerland Splash (Wassertunnel-Rutsche mit Lichteffekten, auf der Du Dich mit einem Reifen in die Tiefe stürzt)
  • Wildwasserbahn „Wilde Welle“ mit Stromschnellen
  • Wasserrutschen, Whirlpool und ein Spaßbad für die ganz Kleinen
  • Wellenbad und beheiztes Freibad
  • Water Playhouse mit Wasserspielen, riesigen Wasserpistolen und Rutschen sowie einem 900 Liter-Eimer, der sein Wasser über Deinen Kopf ergießt.

Tipps für einen tollen Familienurlaub im Center Parcs „Park Hochsauerland“

Wie bereits erwähnt, hat der Center Parcs Hochsauerland so viel zu bieten, dass Du mit Deiner Familie problemlos eine Woche im Ferienpark verbringen kannst, ohne diesen zu verlassen. Das wäre aber sehr schade, denn die Ferienregion Medebach hat allerhand Spannendes zu bieten.

3 Tipps für traumhafte Winderwanderungen

Wenn Du den Winter liebst, aber kein Skiläufer bist, gibt es in der Region rund um den Center Parcs Hochsauerland eine ganze Reihe geräumter Winterwanderwege. Die Touren sind zwar nicht speziell markiert, aber Du kannst Dir in der Tourist-Information eine entsprechende Karte holen oder online die jeweiligen Wanderstrecken herunterladen.

Extra-Tipp: Immer einen Schlitten für Deine Kinder mitnehmen, dann macht eine Winterwanderung gleich doppelt viel Spaß.

Tipp #1 – Kuckucksuhle/Winterkopf (Winterwanderweg 5 in Medebach)

Die leichte und etwa 7,5 Kilometer lange Winterwanderung durch die Kuckucksuhle startet direkt am Center Parcs Hochsauerland. Auf geräumten Wegen geht es ganz entspannt durch die winterliche Landschaft.

Dabei spazierst Du auch zum sogenannten Königshof. Das ist eine Anhöhe, auf der sich im Mittelalter sowohl eine Medebacher Gerichtsstätte als auch ein Galgen befunden haben sollen.

Tipp #2 – Winterspaziergang von Medebach nach Medelon (und zurück)

Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Winterhimmel macht ein gemütlicher Winterspaziergang nach Medelon Spaß. Medelon ist ein etwa 4 Kilometer entfernter Stadtteil von Medebach und der zweitgrößte Urlaubsort der Region.

In dem hübschen Dorf angekommen, kannst Du das ältestes Haus des Ortes bestaunen, das aus dem Jahr 1774 stammt, und Dich bei Kaffee und Kuchen in einem Café aufwärmen, bevor es zurück nach Medebach geht.

Tipp #3 – Winterwanderung in Küstelberg

Knappe 10 Autominuten vom Center Parcs Hochsauerland entfernt liegt auf 661 Metern Medebachs höchstes Dorf – Küsteldorf. In der Ortsmitte startet die leichte und 5 Kilometer lange Winterrundwanderung auf gut geräumten Wegen.

Ein Teil der Strecke führt Dich über den Sauerland Höhenflug in Richtung Orkequelle. Dann geht es durch winterliche Buchenwälder zurück ins Dorf. Bevor Du in den Ferienpark zurückfährst, solltest Du unbedingt die mehr als 500 Jahre alte Klosterlinde besichtigen und dem Wahrzeichen Küstelbergs – das „Haus Ewers“ – einen Besuch abstatten.

3 Tipps für kinderfreundliche Erlebnisse

Tipp #1 – Abenteuer Aventura

Ein Must-Do während Deines Urlaubs im Center Parcs Hochsauerland ist der Besuch von Aventura, dem Spielberg in Medebach. Hier kannst Du mit Deinen Kindern auf einer Fläche von rund 13.000 Quadratmetern die tollsten Outdoor-Abenteuer erleben.

So gibt es beispielsweise Europas längstes Spielgerät. Auf dem 160 Meter langen und 32 Meter hohen Gerät können Deine Kinder nach Herzenslust toben, klettern und spielen.

Außerdem gibt es Outdoorstrecken mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, auf denen Du Deine Sportlichkeit testen kannst. Und das Beste?

Den Spielberg Aventura erreichst Du vom Ferienpark aus zu Fuß. Der Eintritt ist kostenlos.

Tipp #2 – Beim MedeQuiz Preise gewinnen

Eine tolle Sache ist auch der Stadterlebnisweg, der vom Center Parcs Hochsauerland durch die Stadt bis zur Tourist-Information auf dem Marktplatz führt.

Die Spazierstrecke ist 1,3 Kilometer lang und auf neun blauen Schautafeln stellt Rabe Hansi Deinen Kindern jeweils eine Frage. Wenn alle Fragen richtig beantwortet werden, gibt es in der Tourist-Information einen Preis.

Tipp #3 – Motorikpfad Hasenkammer

Nicht nur Deine Kinder kommen auf dem Motorikpfad Hasenkammer auf ihre Kosten. Auch für Dich ist der Geschicklichkeitsparcours ein interessantes Erlebnis.

Die etwa 500 Meter lange Strecke startet ganz in der Nähe des Center Parcs Hochsauerland und führt Dich und Deine Kinder über zehn Stationen, auf denen Motorik und Geschicklichkeit gefragt sind.

Mit jedem Element steigt der Schwierigkeitsgrad und Du kannst testen, wer die bessere Balance hat – Deine Kinder oder Du?

Parallel zum Motorikpfad verläuft der Naturlehrpfad. Zwischen den einzelnen Übungen könnt Ihr Euch daher außerdem über die Pflanzen und Tiere der Medebacher Bucht informieren.

3 Tipps, um entspannt die Natur zu genießen

Tipp #1 – Segway(R) Tour

Eine tolle Möglichkeit, die Natur zu erleben, ist eine Segway(R) Tour durch die wunderschöne Medebacher Bucht. Ein solcher Familienausflug ist gut geeignet, wenn Deine Kinder bereits das Teenager-Alter erreicht haben.

Die Medebacher Bucht wird auch die „Toskana des Sauerlandes“ genannt, weil sie die meisten Sonnenstunden in ganz Nordrhein-Westfalen hat. Außerdem ist sie ein einzigartiges Naturparadies mit vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten.

Tipp #2 – Planwagen- oder Kutschfahrt

Eher gemütlich geht es bei einer romantischen Kutschfahrt oder einer lustigen Planwagenfahrt zu. Du lässt Dich mit Deiner Familie einfach einmal durch Landschaft kutschieren.

Dabei entdeckst Du die Natur einmal aus einer ganz anderen Perspektive und genießt einen entspannten Ausflug mit zwei PS.

Wenn Du pferdenärrische Kinder hast, kannst Du ihnen auch ein paar Reitstunden oder einen Ausritt spendieren. Möglich ist das im Reitstall Talhof in Korbach-Lengefeld. Der Reitstall ist nur etwa 15 Kilometer vom Center Parcs Hochsauerland entfernt.

Tipp #3 – Angeln im Weddelsee

Wenn Du gerne Fisch isst und im Urlaub angeln möchtest, dann lohnt sich ein Besuch der Angeloase am Weddelsee, die nur einen Katzensprung vom Center Parcs Hochsauerland entfernt ist.

Der idyllische See liegt am Rande von Medebach und verfügt über einen guten Fischbestand.

Um hier angeln zu können, benötigst Du einen Jahresfischereischein. Aber dann steht Deinem Angelglück nichts mehr im Wege und Du kannst Forellen, Barsche, Aale, Schleien oder Karpfen aus dem Wasser ziehen.

Mit ein bisschen Glück geht Dir vielleicht auch ein Wels an den Köder.

Fazit zum Center Parcs Hochsauerland

Einfach der Wahnsinn, was in dem Ferienpark und Umzu geboten wird. Alleine das Aqua Mundo ist jeden Tag ein Riesenspaß!

Du brauchst noch weitere Ferienpark Optionen?

Dann schaue dir die Ferienparks der Anbieter mal an. Samt Karte, wo welcher Park so liegt 😉

Hier alternativ die Ferienparks Deutschland Karte:

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden