Ferienpark mit Schwimmbad Ferienpark Ostsee mit Schwimmbad Ferienparks Deutschland Roompot Parks Schleswig-Holstein

Roompot Parks HANSA- PARK Resort am Meer

Das Roompot Parks HANSA-Park Resort am Meer liegt am Rand des Ostseebades Sierksdorf in der Lübecker Bucht und ist nur einen kurzen Spaziergang vom nächsten Strand entfernt. Der Ferienpark eignet sich nicht nur für einen Kurzaufenthalt, um die Attraktionen des HANSA-Parks ganz in Ruhe zu besuchen, sondern auch für einen erlebnisreichen Urlaub an der Ostsee. Hier kannst Du mit Deinen Kindern einen tollen Strandurlaub erleben und außerdem in der Region viele interessante und erlebnisreiche Ausflüge machen.

Hansa Park, Schwimmbad, Ostsee … Was willst du mehr?

Ferienpark Roompot Hansa Park Deutschland Karte
Ferienpark Roompot Hansa Park Deutschland Karte

Darum lohnt sich ein Urlaub im Roompot Parks HANSA-Park Resort am Meer

  • Der Ferienpark liegt direkt an der Ostsee – sowohl der HANSA-Park als auch Strände und das Zentrum des Ostseebades sind zu Fuß erreichbar.
  • Von hier aus kannst Du die Lübecker Bucht mit seinen vielen bekannten Ostseebädern erkunden und tolle Ausflüge in die Holsteinische Schweiz unternehmen.
  • Im Sommer steht natürlich die Ostsee im Mittelpunkt – ideal zum Schwimmen, Tauchen, Schnorcheln und Segeln. Oder Du machst einfach einmal nichts und genießt den Tag in Deinem Ferienhaus.

Das Roompot Parks HANSA-Park Resort am Meer im Überblick

  • Das HANSA-Park Resort am Meer hat 104 modern eingerichtete Ferienhäuser und -wohnungen, die skandinavisches Flair ausstrahlen. Sie bieten bis zu 6 Personen Platz.
  • In allen Ferienunterkünften des Parks steht kostenloses WiFi zur Verfügung.
  • Es gibt auch Ferienhäuser, die mit einer Sauna oder mit einem Kamin im Wohnzimmer ausgestattet sind.
  • Besonders schön sind die freistehenden 2,5-Zimmer-Bungalows „Seestern“. Sie haben ein Dach, das mit Gräsern bewachsen ist, und einen herrlichen Blick über die Ostsee.
  • In einigen Bungalows sind Hunde (gegen Aufpreis) erlaubt.
  • Der nächste Hundestrand ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Von hier aus kannst Du über die Steilküste auch bis nach Neustadt spazieren.
  • In der näheren Umgebung vom Roompot Parks HANSA-Park Resort am Meer gibt es viele Restaurants und Freizeitmöglichkeiten. Im Ferienpark selbst gibt es leider kein Restaurant, keinen Spielplatz und auch keine sonstigen Sport- oder Freizeiteinrichtungen.

Gesucht: Ferienpark Ostsee mit Schwimmbad!

Der Ferienpark selbst hat leider kein eigenes Schwimmbad. Dafür gibt es aber in der Nähe das Panoramic Schwimmbad Sierksdorf. Da steht dem Badespaß auch an regnerischen Tagen nichts entgegen 😉

Hier mehr Infos zum Schwimmbad…

  • Warmwasser-Hallenbad mit Wassertemperaturen von 29°C und Lufttemperatur von 30°C
  • 25 x 15 m großes Becken (Wassertiefen 60 cm – 1 m im Kinderbereich und 1 m – 1,80 m im Schwimmerbereich)
  • Mit Kursangeboten wie Aquagymnastik, Fitness- oder Powertraining
  • Hier Links für die Internetseite & Preise…!

Tipps für einen herrlichen Ostsee-Urlaub im Roompot Parks HANSA-Park Resort am Meer

Egal, ob Du einen Urlaub mit Kindern machst oder einfach zu zweit entspannen möchtest – um einen Besuch im HANSA-Park kommst Du natürlich nicht herum. Wenn Dir ein Tag in Europas einzigem Freizeitpark am Meer nicht ausreicht, solltest Du einen zweiten Tag einplanen. Aber vergiss dabei nicht, dass die Lübecker Buch auch noch viele andere Highlights und Ausflugsmöglichkeiten bietet.

3 Tipps für Aktivitäten im und auf dem Wasser

Tipp #1 – Yoga auf der Ostsee

Nach all dem Trubel im HANSA-Park tut etwas Entspannung gut. Wie wäre es beispielsweise mit einer Yogastunde auf der Ostsee? Die Atem- und Konzentrationsübungen sowie die Asanas finden auf einem SUP Board statt. Damit Du nicht auf die Ostsee hinaus treiben kannst, ist das Board sicher an einer Boje festgemacht.

Dabei fühlst Du Dich wie auf einer eigenen Insel und kannst richtig abschalten. Das Plätschern des Wassers, das leichte Schaukeln auf den Wellen und die herrlich frische Luft machen das SUP-Yoga zu einem ganz besonderen Moment. Möglich ist das bei der SUP-Station in Scharbeutz oder bei Sail und Surf in Pelzerhaken.

Tipp #2 – Meeresbiologisches Schnorcheln

Nicht nur in den Tropen findest Du eine herrliche Unterwasserwelt. Auch die Ostsee hat in dieser Beziehung viel zu bieten. So kannst Du beim BUND-Umwelthaus Neustädter Bucht in Neustadt im Sommer an spannenden Unterwasserbeobachtungen mit dem Schnorchel teilnehmen.

Wenn Deine Kinder mindestens 12 Jahre alt sind und den Freischwimmer haben, kannst Du mit ihnen abtauchen. Ausgestattet mit einem Neoprenanzug, Schnorchelmaske und Flossen geht es mit einer Meeresbiologin ins Wasser. Dabei lernst Du jede Menge über die Tier- und Pflanzenwelt der Ostsee.

Tipp #3 – Wasserski- und Wakeboardpark Süsel

Wer träumt nicht davon, einmal elegant auf Wasserski oder einem Wakeboard über das Wasser zu sausen. Möglich ist das im Wasserski- und Wakeboardpark Süsel, der nur 9 Kilometer vom Roompot Parks HANSA-Park Resort am Meer entfernt ist.

Auf einer der größten Anlagen dieser Art in Norddeutschland kommen auch Anfänger voll auf ihre Kosten. Und wenn Deine Kinder Spaß daran haben, könnt Ihr hier auch einen entsprechenden Kurs buchen, um alle Tricks zu lernen.

3 spannende Ausflugstipps mit Kindern

Tipp #1 – Erlebnis Sternwarte in Neustadt / Holstein

Einmal tief in den Himmel hinein blicken und dabei den Mond betrachten oder Sterne entdecken. Unter dem Motto „Sterne für alle“ lädt die Sternwarte Neustadt große und kleine Astronomen ein, die Welt der Planeten zu erobern.

Hier lernen Deine Kinder nicht nur, wie eine Sternwarte funktioniert, sondern werden spielerisch in die Welt der Astronomie eingeführt. Dabei kommt natürlich auch der Spaß nicht zu kurz. So kannst Du gemeinsam mit Deinen Kindern eine Raumsonde basteln und in Gedanken auf die Reise zu einem Kometen gehen.

Tipp #2 – Unterwegs auf dem Fischerei-Erkundungspfad

Welche Fische schwimmen in der Ostsee? Was fressen die den ganzen Tag? Und wie landen große Fische im Netz. Das alles und noch viel mehr erfahren Deine Kinder auf dem Fischerei-Erkundungspfad in Haffkrug.

Insgesamt 8 Stationen, die sich auf der Strandpromenade von Haffkrug entlang schlängeln, entführen Deine Kinder und Dich in die Fischerei-Welt. Mit einem Audio-Guide könnt Ihr hier alles über Aale, Plattfische oder Heringe erfahren. Und im Sommer führt Euch der Küstenfischer Lothar Frehse durch seine Welt. Er weiß nicht nur sehr viel über die Fischerei, sondern hat auch Angeltipps und viele lustige Geschichten für Euch. Und danach gibt es natürlich für jeden ein Fischbrötchen auf die Hand.

Tipp #3 – Begegnungen mit Piraten im Open Air Theater von Grevesmühlen

Was wäre ein Urlaub an der Ostsee ohne „echte“ Piraten? Rund 80 Kilometer vom Roompot Parks HANSA-Park Resort am Meer entfernt befindet sich das Open Air Theater von Grevesmühlen.

Auf der 9.000 Quadratmeter großen Freiluft-Bühne können Deine Kinder von Mitte Juni bis Anfang September die Abenteuer rund um Käpt’n Flint erleben. Neben waghalsigen Fechtkämpfen sorgen viele Spezialeffekte und tolle Stunts dafür, dass die Aufregung nicht nachlässt.

3 Tipps für erlebnisreiche Tagesausflüge

Tipp #1 – Entdeckertour in die Hansestadt Lübeck

Nur eine halbe Autostunde vom Roompot Parks HANSA-Park Resort am Meer entfernt befindet sich die alte geschichtsträchtige Hansestadt Lübeck. Hier wartet nicht nur das berühmte Marzipan auf Dich, sondern eine wunderschöne Stadt mit verwinkelten Gassen, majestätischen Kaufmannshäusern und einer Altstadtinsel, die UNESCO Weltkulturerbe ist.

Nehme Dir ausreichend Zeit, um die Sehenswürdigkeiten der Hansestadt zu Fuß zu erkunden und mache eine Bootsfahrt auf der Trave, die Dich rund um die Altstadtinsel führt. Auch der Besuch des Europäischen Hansemuseums ist eine tolle Idee, denn hier erfährst Du alles rund um die Geschichte der Hanse. Und nicht vergessen: Unbedingt dem berühmten Marzipan-Haus-Niederegger einen Besuch abstatten.

Tipp #2 – Ausflug in eine entspannte Großstadt am Meer – Kiel

Wenn Du Lust hast, eine entspannte Großstadt am Meer zu erleben, dann ist ein Ausflug nach Kiel genau das Richtige für Dich. Die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein lockt nicht nur mit tollen Shopping-Möglichkeiten rund um Holstenstraße, Alter Markt und Sophienhof, sondern auch mit jeder Menge Hafenromantik.

Wie wäre es beispielsweise mit einer Tour auf dem Fördeschiff, um Kiel von der Seeseite aus kennenzulernen? So erlebst Du außerdem die immer noch sehr lebendige Marinegeschichte dieser Stadt hautnah – vom U-Boot U995 aus dem 2. Weltkrieg bis hin zum Marine-Ehrenmal in Laboe.

Tipp #3 – Spazierfahrt über die Insel Fehmarn

Fehmarn ist die drittgrößte Insel Deutschlands, das einzige Eiland in der schleswig-holsteinischen Ostsee und ebenfalls nur eine knappe Autostunde vom Roompot Parks HANSA-Park Resort am Meer entfernt. Hier scheint die Sonne rund 2.200 Stunden im Jahr, was ihr den Namen „Sonneninsel“ eingebracht hat.

Wenn Du über die berühmte Fehmarnsundbrücke gefahren bist, kannst Du hier 4 Naturschutzgebiete mit vielen Brut- und Rastvögeln entdecken oder eine Radtour auf dem rund 300 Kilometer umfassenden Radwegenetz unternehmen. Und natürlich gibt es hier jede Menge Strände zum Toben, Spielen und Entspannen.

3 Tipps für Ausflüge ins Grüne

Tipp #1 – Wanderung zum Großen Pönitzer See

Es muss nicht immer Meer sein. Das Hinterland in der Lübecker Bucht bietet eine wunderschöne Naturidylle mit vielen Seen. Von der Tourist-Info im Ostseebad Scharbeutz aus kannst Du beispielsweise ganz gemütlich bis zum kleinen Ort Klingberg und zurück spazieren.

Dabei führt die rund 9,4 Kilometer lange Spazierwanderung durch das Waldgebiet Scharbeutzer Heide und zum Großen Pönitzer See. Du solltest bei sommerlichen Temperaturen unbedingt Deine Badehose einpacken und dort eine kleine Badepause einlegen. Und wenn Du Dich über die Hügel im Wald wunderst – das sind von Menschenhand geschaffene Hügelgräber.

Tipp #2 – Mit dem Fahrrad auf die Guts-Tour

Gemütlich auf dem Fahrrad die Gegend erkunden. Das geht besonders gut auf der 28 Kilometer langen Guts-Tour, die in Neustadt / Holstein beginnt. Sie führt Dich gleich zu drei historischen Gutshöfen.

Erster Stopp ist dabei die Gutsanlage in Sierhagen, die erstmals im 12. Jahrhundert erwähnt wurde. Sie ist in Privatbesitz, aber es gibt hier ein nettes Café, das zu einer Pause einlädt. Im Kultur Gut Hasselberg wartet Deutschlands größte reetgedeckte Scheune auf Dich, bevor es vom Gut Brodau über die Ostseebäder Rettin und Pelzerhaken zurück nach Neustadt geht.

Tipp #3 – Wanderung rund um das Schwartautal

Etwa 20 Kilometer vom Roompot Parks HANSA-Park Resort am Meer entfernt ist das Schwartautal. Hier kannst Du eine familienfreundliche Kurzwanderung machen. Der 3,6 Kilometer lange Rundwanderweg startet in Pansdorf.

Höhepunkt der Wanderung ist der „Blocksberg“, der allerdings nicht mit den Hexen aus dem Harz zu tun hat. Hier handelt es sich um einen slawischen Ringwall aus dem 8. und 9. Jahrhundert. Außerdem spazierst Du an alten Bunkern vorbei zum Fluss Schwartau. Wenn Du ein bisschen Glück hast, kannst Du hier vielleicht sogar einen Fischotter sehen.

Last, but not least – Der Ferienpark an der Ostsee hat viel zu bieten…!

Last, but not least: Die Lübecker Bucht hat viele tolle Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten zu bieten. Dabei spielt die Ostsee natürlich eine Hauptrolle, aber auch das Hinterland rund um Eutin, Malente und Plön wartet mit einer tollen Natur, vielen Seen und Sehenswürdigkeiten auf. Wenn Du all das nicht im Rahmen Deines Urlaubs im Roompot Parks HANSA-Park Resort am Meer erleben kannst, dann musst Du mit Deiner Familie eben ein zweites Mal wiederkommen.

Du brauchst noch weitere Ferienpark Optionen?

Dann schaue dir die Ferienparks der Anbieter mal an. Samt Karte, wo welcher Park so liegt 😉